PREISE ZZGL. KARTENPFAND
Erwachsener *Kind
2-Stunden-Karte 10,00 € 7,00 €
3-Stunden-Karte 12,00 € 8,00 €
4-Stunden-Karte 14,00 € 9,00 €
 
     
   
1-Tages-Karte (Nutzung ganztägig) 20,00 € 15,00 €
2-Tage-Karte (2 aus 7)
34,00 € 24,00 €
3-Tage-Karte (3 aus 7) 48,00 € 33,00 €
4-Tage-Karte (4 aus 7) 61,00 € 42,00 €
5-Tage-Karte (5 aus 7) 73,00 € 50,00 €
6-Tage-Karte (6 aus 10) 84,00 € 57,00 €
7-Tage-Karte (7 aus 10) 94,00 € 64,00 €
     
5-Punktekarte 2,50 € 2,00 €
20-Punktekarte 9,00 € 7,00 €
neu 50-Punktekarte 18,00 € 13,00 €
100-Punktekarte 30,00 € 20,00 €
20-Punkte Rodlerkarte (Zauberteppich) 5,00 € 5,00 €

Schlepplifte Funpark + Schießhausberg

sowie Zauberteppich - je 2 Punkte

   
Doppelschlepplift Streugrün 4 Punkte, Sessellift 5 Punkte - Keine Vergütung von Restpunkten.    
   
FAMILIENANGEBOTE (2 Erw., 1 Kind) FAMILIENPREIS + Kind
4-Stunden-Karte 30,50 € 4,50 €
Tagesskipass Familie 42,50 € 6,50 €
Saisonskipass nur im Vorverkauf (10. und 17.12.2016) 360,00 € 60,00 €
     
SAISONSKIPASS ERWACHSENER *KIND
Saisonskipass 220,00 € 110,00 €
im Vorverkauf (10. und 17.12.2016) 180,00 € 90,00 €
     
SCHULKLASSE, GRUPPE ab 10 Personen, Preise pro Person ERWACHSENER *KIND
2-Stunden-Karte
8,00 € 6,00 €
4-Stunden-Karte 11,00 € 8,00 €
1-Tageskarte 15,00 € 11,00 €
     
Kartenpfand 2,00 € pro Karte
Parkgebühren 2,00 € Tagesgebühr bei Kauf eines Skipasses

* Kinder 6 bis 15 Jahre; Kinder bis 5 Jahre in Begleitung Erwachsener frei.


Mit dem Ticket-Erwerb werden die Nutzungsbedingungen des Betreibers anerkannt.

Die Skipässe sind nicht übertragbar. Bei Missachtung ist das Personal berechtigt, Skipässe einzuziehen.

 

Weitere Verkaufsstellen für Skipässe der Skiwelt Schöneck    
Gäste von außerhalb können sich schon vorab ihren Skipass sichern. An folgenden Stellen erhalten Sie eine Auswahl an Skipässen für die Skiwelt Schöneck:  
- Fair-play-sport Plauen, Bahnhofstraße 25  
- Sport Max Plauen, Rotdornweg 19b  
- Intersport Hopfmann Plauen, Kolonnaden  
- Intersport-Hopfmann Falkenstein, Schloßstraße  
- Intersport Sport-Frank, Hof, Lorenzstraße